Der Bürgerhaushalt der Samtgemeinde Esens wird am 1. Juli freigeschaltet

16. 06. 2020

Die Samtgemeinde Esens hat 2017 den Bürgerhaushalt eingeführt und gibt seitdem den Bürgerinnen und Bürgern damit die Möglichkeit einer aktiven Beteiligung an der Mittelverwendung und damit der Zukunft der Samtgemeinde.

 

Die wesentlichen Zuständigkeiten der Samtgemeinde liegen in den  Bereichen Grundschulen, Sportstätten, Kindergärten, Feuerwehren und Jugendpflege. Eingereicht werden können die Vorschläge in der Zeit vom 1. Juli bis zum 30. November 2020. Die Vorschläge werden zusammengefasst dem Samtgemeinderat vorgelegt und anschließend in den Fachausschüssen behandelt. Es wird herzlich darum gebeten, von dem Vorschlagsrecht rege Gebrauch zu machen, aber auch durchaus Einsparmöglichkeiten aufzuzeigen.

Der Bürgerhaushalt ist direkt auf der Internetseite „www.samtgemeinde-esens.de“ verlinkt oder auch über eine Internetabfrage leicht zu finden.